Der kleine Rabe Socke 2 - Das grosse Rennen

Deutschland 2015 / Regie: Ute von Münchow-Pohl, Sandor Jesse / Buch: Katja Grübel, nach den Kinderbüchern von Nele Moost / 73 Min. / ab 0

Als dem frechen kleinen Raben Socke durch ein Missgeschick die gesamte Ernte der Waldtiere in den Fluss purzelt, muss ganz dringend Nachschub her, bevor Frau Dachs etwas merkt! Das Geld für neue Wintervorräte will Socke beim großen Rennen durch den Wald gewinnen. Doch die Konkurrenz ist groß: Der rasende Rinaldo, ein Papagei aus Südamerika, macht Socke und seinen Freunden Eddi-Bär und Bibermädchen Fritzi das Leben ganz schön schwer. Achtung, fertig, los: Ein neues aufregendes Abenteuer beginnt!

Der tollpatschige, aber liebenswürdige Rabe mit der Socke am linken Fuß ist zurück und sorgt in seinem zweiten Leinwand-Abenteuer wieder für gehörig Chaos. Nachdem er die Holzhütte mit den Lebensmittel-Vorräten für den Winter zerstörte, bleibt ihm nur noch ein durch den Wald verlaufendes Rennen als Wiedergutmachung. Dessen Sieger erhält 100 Goldtaler, womit Socke neue Lebensmittel kaufen könnte. "Der kleine Rabe Socke 2 - Das große Rennen" sorgt wie schon der Erstling für kindgerechte und sympathisch-liebenswürdige Unterhaltung für die Kleinsten.