2. JÜD. FILMTAGE FÜRTH: Censored Voices

Vom 25. bis 28. Februar 2016 finden die 2. Jüdischen Filmtage Fürth statt. Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe im Jahr 2015, haben das Jüdische Museum Franken und das Babylon Kino auch für dieses Jahr ein spannendes Angebot an Spiel- und Dokumentarfilmen ausgewählt. Das Schwerpunktthema lautet in diesem Jahr “Fremd sein”. Fremd in einem anderen Land, fremd im eigenen Land, fremd in der eigenen Religion – die Filme des Schwerpunktes werden unterschiedliche Facetten dieses Themas aufgreifen. Das Programm ist ab sofort online, der Vorverkauf läuft. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Israel/Deutschland 2015 / Regie: Mor Loushy / 84 Min. / Hebräisch m. dt. Untertiteln

1967 hatte Israel im Sechstagekrieg die übermächtig erscheinende gegnerische Koalition besiegt und sein Territorium auf die dreifache Größe ausgedehnt. Das Land befand sich im Siegestaumel. Am Rand der allgemeinen Euphorie interviewte der Schriftsteller Amos Oz junge Kibbuzniks, die gerade vom Dienst an der Front zurückgekehrt waren. Die Männer redeten offen über die Zerstörung, die Gräuel des Krieges und über ihre Ängste. Sie sprachen über das Verhalten der israelischen Truppen und waren dabei wesentlich kritischer, als Oz erwartet hatte. Der Schriftsteller plante damals die Veröffentlichung der Interviews, doch es kam nicht dazu, weil der Großteil der Tonbänder von der israelischen Armee zensiert wurde – bis heute. Die ehemaligen Soldaten sind heute Männer über 70. Ihre Statements sind in diesem Film erstmals zu hören.

Spielzeiten:

Freitag, 26.2. – 19.00 Uhr
Für Onlineticketkauf bei Reservix hier klicken

Sonntag, 28.2. – 15.00 Uhr
Für Onlineticketkauf bei Reservix hier klicken

 

 

Eintrittspreise
normal 8,50 € / ermässigt 7,- €
ZAC-Rabatt für Abonnenten der Fürther Nachrichten, der Nürnberger Nachrichten sowie der angeschlossenen Lokalausgaben (nur im Vorverkauf)
Preise zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühren

Vorverkauf
Karten an allen bekannten VVK-Stellen sowie über RESERVIX
Links zum Onlineticketkauf finden Sie auf dieser Homepage bei den jeweiligen Filmbeschreibungen.

Festivalkasse
Karten für alle Filme können ab dem 24.2. um 15.00 Uhr auch an der Festivalkasse im Babylon Kino gekauft werden (kein ZAC-Rabatt möglich).
Tageskasse geöffnet:
Mittwoch, 24.2. ab 15.00 Uhr
Donnertag, 25.2. ab 15.00 Uhr
Freitag, 26.2. ab 15.00 Uhr
Samstag, 27.2. ab 15.00 Uhr
Sonntag, 28.2. ab 10.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass keine telefonische Kartenreservierung sowie keine Reservierung per Mail möglich ist!