Kirschblüten und Rote Bohnen (OmU)

als Preview am 14.12. beim ASIA FILM WEEKEND /

als deutsche Fassung ab 31.12. (Bundesstart)

Japan/Frankreich/Deutschland 2015 / Regie: Naomi Kawase / Darsteller: Masatoshi Nagase, Kirin Kiki, Kyara Uchida / 113 Min. / FSK noch unklar

OmU - Japanische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Sentaro ist Besitzer eines kleinen Imbiss in Tokio, in dem er mit süßer Bohnenpaste gefüllte Dorayaki-Pfannkuchen verkauft. Eines schönen Tages steht die alte Tokue vor seinem Laden und bewirbt sich spontan um die ausgeschriebene Aushilfsstelle. Der lehnt zunächst mehrfach ab, doch als sie ihm schließlich eine Kostprobe von ihrer selbst gemachten Bohnenpaste da lässt, ändert der davon begeisterte Sentaro seine Meinung und stellt die etwas sonderbare Frau ein. Schnell macht die Nachricht von Sentaros neuen köstlichen Pfannkuchen die Runde, woraufhin die Kunden bei ihm Schlange stehen. Währenddessen entwickelt sich zwischen ihm und Tokue eine ganz besondere Freundschaft. Doch schon bald stellt sich heraus, dass die alte Dame ein Geheimnis hütet, das alles aufs Spiel setzen könnte.
Regisseurin Naomi Kawase ist eine Meisterin der leisen Töne, wie sie in Filmen wie STILL THE WATER und DER WALD DER TRAUER bereits unter Beweis stellen konnte. Mit ihrem neuen Werk ist Naomi Kawase ihr vielleicht zugänglichster Film entstanden, eine Hommage an die Spezialitäten der japanischen Küche und eine kluge Reflexion über den Generationskonflikt.