Happy Welcome

D 2015 / Regie: Walter Steffen / 85 Min. / ab 6

Der Kino-Film HAPPY WELCOME GERMANY begleitet von Mai bis Juni 2015 vier Clowns von „Clowns ohne Grenzen“ bei ihrer Willkommens-Tour durch Deutschland zu acht Aufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge. Die Intention: Im eigenen Land unsichtbare Grenzen überschreiten und abbauen. Während ihrer Auftritte sagen die Clowns auf ihre besondere Art den Menschen, die hier oftmals nach Jahren der Flucht auf Asyl und damit auf eine Zukunft hoffen: Welcome to Germany!

Als Roadmovie erzählt  der Film von dieser Reise, von den Auftritten der Clowns und ihren Begegnungen mit Kindern und Erwachsenen aus Syrien, dem Kosovo, Somalia, Nigeria und anderen Ländern. Er erzählt von Treffen mit Helfern, Mitarbeitern, engagierten Bürgern u.a. in den jeweiligen Auftrittsorten. Berührende aber auch heitere und unterhaltsame Momente und Situationen, die wir mit der Kamera begleiten.

Mit diesen Beobachtungen und außergewöhnlichen (Reise-)Bildern von Deutschland als „Gastland“ wird der Film zu einer fragmentarischen Bestandsaufnahme der aktuellen Willkommenskultur. Menschlich sehr nah, gleichzeitig aber mit gebotener kritischer Distanz, fokussiert dieser Film das derzeit wohl brisanteste aller innenpolitischen Themen und wird für die Zuschauer Anregung sein, damit jeder auf seine eigene Weise sagen oder zeigen möge: Welcome to Germany!